Weihnachtsmarkt Hachenburg 2022

Alle Jahre wieder...

Weihnachtsmarkt Hachenburg 2022

Wenn Schneeflocken sacht zu Boden fallen und die Stände am Alten Markt verzuckern, wenn der betörende Duft von aromatischem Glühwein, Punsch und Mandelkern in die Nase steigt und Hände und Herzen wärmt. Dann ist es wieder so weit: Vom 8. bis 11. Dezember lädt der Werbering Hachenburg zum historischen Hachenburger Weihnachtsmarkt ein. Zwischen Donnerstag und Sonntag am Wochenende um den dritten Advent begrüßt die Löwenstadt seine großen und kleinen Gäste in der geschmückten Innenstadt und bietet glückstrahlende und glanzvolle Tage, reich an Nostalgie und Vorfreude. Örtliche Musikvereine mit weihnachtlichen Klängen, Chöre, Bands und Einzelkünstler sowie bekannte Weihnachtstraditionen wie die große Zopfverlosung mit attraktiven Preisen verkürzen die Wartezeit auf Weihnachten.

Weihnachtsmarkt in Hachenburg
Donnerstag 8. Dezember bis
Samstag 10. Dezember von 11 bis 20 Uhr und
Sonntag 11. Dezmber von 11 bis 18 Uhr

So können sich die Besucherinnen und Besucher jeweils ab 15 Uhr auf zahlreiche akustische Unterhaltungen freuen: Am Donnerstag unterhält Johannes Feick acapella die Besucher, während abends Mirko Santocono mit seiner Akustik-Gitarre den Alten Markt in weihnachtliche Stimmung taucht. Auch der beliebte Bürgermeisterchor ist wieder mit dabei. Der Freitag ist den Musikvereinen gewidmet. Freuen Sie sich auf einen Auftritt des Musikvereins Luckenbach sowie der Altstädter Dorfmusikanten. Samstags geht es mit Akustikcover aus Rock und Pop von "FRIKADELLEZWOFUFFZICH" (ehemals Young Boy on Achse) weiter. Im Anschluss freuen sich der Posaunenchor Höchstenbach, das Blasorchester Marienstatt, der Männergesangsverein Altstadt sowie die Hakijus und Kirmespänz auf Ihren Auftritt. Straight and Dry bildet zusammen mit dem AlphornEcho Westerwald und dem Musikverein Neuhochstein-Schönberg am Sonntag den Abschluss unseres musikalischen Weihnachtsmarktes.

Freitags, Samstags und Sonntags jeweils ab 11 Uhr wartet zudem die große Zopfverlosung auf alle Neugierigen. Mit bis zu 30 Metern erstaunt der Weihnachtszopf Groß und Klein jedes Jahr aufs Neue. Und im Inneren des Zopfes warten attraktive Überraschungen auf neue Besitzer. Zuschlagen lohnt sich also gleich doppelt.

Bewahrt wurde auch die tolle und langjährige Zusammenarbeit mit all den guten Markthändlern, Gastronomen, Winzern und Brennereien, sowie den „Urgesteinen“ der Thüringer Zunftstraße, die ihre liebevoll von Hand hergestellten Weihnachtsartikel anbieten und beim Hachenburger Weihnachtsmarkt einfach nicht fehlen dürfen.

Freuen Sie sich auf ein paar schöne weihnachtliche Tage in der Löwenstadt. Der Weihnachtsmarkt ist von Donnerstag bis Samstag von 11 Uhr bis 20 Uhr und Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr für Sie geöffnet und erlebbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Logo