Dem Westerwald ganz nah...

Dem Westerwald ganz nah...

Fast 200 Besucher kamen ins Dorfgemeinschaftshaus um die Multivisionsschau „Vier Jahreszeiten im Westerwald“ zu sehen. Hans-Artur Schütz eröffnete die Veranstaltung und erzählte von seinen ersten Bildern bis hin zur Luftbildfotografie mit einer Drohne. Die Bilderreise gliederte sich in die 4 Jahres­zeiten im Westerwald mit herrlichen Aufnahmen von Menschen, Tieren, Pflanzen und Insekten.

Ein besonderes Erlebnis für viele Besucher war den Heimatort einmal anhand von Luftaufnahmen von oben zu sehen. In den kurzen Pausen, zwischen den Jahreszeiten, präsentierten Hans-Artur Schütz und Günther Orthey Lieder und Gedichte über den Westerwald.

Die Multivisionsschau wurde mit einem lichtstarken Beamer auf eine Großleinwand projiziert.

Alle Gäste waren begeistert und bedankten sich mit anhaltendem Beifall für den unterhaltsamen Nachmittag.

Logo